Produkthighlights


Blockflöten
Schokolade
Wärmekissen




Wärmekissen


Leschi-Kollektion

Leschis unterscheiden sich durch ihre Art, Fellfarbe, Größe und einige kaum erforschte Charakter Eigenschaften. Im Bauch eines Leschis befinden sich Weizenkörner aus kontrolliert biologischem Anbau. Sie duften angenehm nach einem Hauch von frischem Brot.

Wohltuende Wärme: Die Leschi Tiere haben im Laufe ihrer Evolutionsgeschichte eine besondere Bioweizensorte ausgebildet. Diese eignet sich hervorragend zur Speicherung hoher Temperaturen. Beim Kuscheln mit einem Leschi spürt man die wohltuend entspannende Wärme, die vom Körper dieses Tieres abgegeben wird.

Duft nach Brot und Sommerwiese: Mit der besonderen Füllung aus Bioweizen spricht der Leschi auch den Geruchssinn an. Duftend kommt der Leschi aus Ofen oder Mikrowelle. Dabei gibt es unterschiedliche Ansichten über die Duftnote: Manch einer fühlt sich erinnert an eine Sommerwiese, ein anderer an frisch gebackenes Brot.

Leschi   Leschifant Wärmekissen
Hilft besonders gut auf geplagten Bäuchen, in kalten Händen oder auf gebrochenen Herzen.
Leschi Leschi Giraffe Wärmekissen
Legt ihren warmen Hals auf Deine verspannten Schultern.
Leschi Leschi Gorilla Wärmekissen
Schlingt seine langen Arme wärmend um Deinen Hals, wenn Du einen starken Freund brauchst.


Einmalig in der Tierwelt ist ein Fell, wie das der Leschi Tiere. Es ist kuschelig, schmutzabweisend und beanspruchbar.

Kuschelig: Feine, weiche Härchen auf der äußeren Schicht und eine kräftige, dichte Struktur darunter bilden das weiche Fell des Leschis. Streichelt man einen Leschi, schmiegen sich die winzigen Fellhärchen kuschelig und weich an die Hand.

Pflegeleicht: Leschis sind reinliche Tiere. Sie haben es sehr leicht bei der Körperpflege. Die besondere Oberflächenbeschaffenheit der einzelnen Fellhärchen lässt Wasser abperlen und weist Schmutz ab.

Beanspruchbar: Kurz nach der Geburt entwickelt der Leschi sein elastisches Fell. Sein komplexer Aufbau ist darauf angelegt, die geschmeidige Anmutung auch bei dauerhafter Beanspruchung beizubehalten. Noch nach intensivem Kuscheln bleibt das Fell gesund und vital.



Gedichte für Sie

Kunden schreiben Gedichte


Buchtipp:

Buchtipp